Technik

Qualität durch moderne Technologie

Technikkonzept Farbcode

Bereits während der Planung werden mögliche Reinigungsverfahren festgelegt. Gemäß den Anforderungen werden alle Details konzipiert: sei es unsere Farbcodierung der Eimer, der Tücher und der Gebinde in Kombination mit der Darstellung in den Reinigungsplänen oder der gezielte Einsatz innovativer Techniken in den Objekten. Ein Beispiel: Aus hygienischen Gründen ist es notwendig, eine Trennung der Reinigungsbereiche vorzunehmen. Daher werden die hier verwendeten Reinigungsmittel durch einen Farbcode deutlich voneinander getrennt.

Rot = Sanitärbereiche (WC, Urinale)
Gelb = Sanitärbereiche (Waschbecken, Spiegel)
Blau = alle sonst. abwaschbaren Oberflächen
(z. B. Schreibtische, Schrankoberflächen)
Grün = Sonderbereiche
(z. B. Teeküchen)

Technikkonzepte für die laufende Unterhaltsreinigung

Für die Unterhaltsreinigung favorisieren wir den Einsatz geschlossener Systeme wie die Oberflächenreinigung im Sprayverfahren. Dabei wird eine gebrauchsfertige Reinigungslösung direkt aus der Dosieranlage genutzt. Mit Hilfe hochwertiger Reinigungstextilien werden Oberflächen im Sprayverfahren gereinigt. Überdosierungen und "Kleckerspuren", die häufigsten Mängel, werden praktisch ausgeschlossen. Sollte die Installation einer Dosieranlage im Objekt einmal nicht möglich sein, setzen wir gebrauchsfertige Oberflächenreiniger ein.

Technikkonzept für die Maschinenausstattung

Das ausgewählte Reinigungssystem wird mit Ihnen abgestimmt. Dazu zählt auch der Einsatz möglicher Maschinen und Geräte. Wir setzen nur hochwertige, für den Zweck geeignete Maschinen und Geräte ein. Für den Fall der Fälle ist ein 24h Reparaturservice eingerichtet. Kleinreparaturen und Wartungsarbeiten an elektrischen Geräten wie z. B. Bürstsauger oder Poliermaschinen werden in unserer eigenen Werkstatt fachgerecht und schnell durchgeführt. Die regelmäßige Wartung und Pflege unserer technischen Ausrüstung gewährleistet die Qualität und Zuverlässigkeit unseres Handwerkzeuges.